Ferrari 550 Marranello 1999

Huidig bod Startbod
Biedingen

Estimate

125.000,00 - 140.000,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.

Wij vragen een credit card verificatie met zekerheidsstelling van € 2500, Lees meer

Bieden vanaf


Kavelnummer: 179 - 8

Kaveltype: BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • Ferrari

  • Model

  • 550

  • Typ

  • Marranello

  • Körper

  • Coupé

  • Baujahr

  • 1999

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • G-890-SJ

  • Fahrgestellnummer

  • ZFFZR49B000108849

  • Datum der Erstzulassung

  • 19-05-1999

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 20-11-2019

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 88383 Km

  • Farbe

  • Silber

  • Übertragung

  • Handbuch

  • LHD oder RHD

  • LHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • YES

  • Gültige MOT bis

  • 30-06-2024

Beschrijving

Sie haben die Snooze-Rakete erfunden. Etwas, das sowohl leicht als auch schwer zu fahren ist, wie jeder benzinbetriebene Traum klingt und sich sanft und kultiviert fährt. - Der Ferrari 550 Maranello. 1996 wurde der Ferrari 550 Maranello erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Auto, das vieles hochhielt, aber auch aufhörte, sich zu verstellen. So verschwand zum Beispiel die Hamsterrückbank des 456 und machte Platz für einen Gepäckraum. Ein echter Zweisitzer für lange Strecken, mit dem Temperament eines Italieners, der gerade aus der Espressobar kommt. Der V12 des 550 ist tatsächlich - ein bisschen bipolar. Unter der Haube ist er ein schönes Auto für Touren und komfortables Fahren. Sobald man jedoch den 5,5 V12 anwirft, ist die Golftasche auf dem Rücksitz in 4,4 Sekunden auf 100 km/h und der Wagen zieht bis zur 320 km/h-Marke. Jedes Mal, wenn Sie den schönen Schalthebel an seinen Aluminiumführungen vorbeiführen, das typische 'Klack-Klack' beim Schalten hören und das Dröhnen des V12 hören, ist das ein Genuss. Was für ein köstlicher Vollblüter! Verzichten Sie von nun an auf den Gang ins Fitnessstudio, der 550 sorgt für schöne Waden. Selbst unter Testfahrern bekannt, wurde er in den Jahren 2000 und 2001 zum Motor des Jahres gekürt (4.0l+). Insgesamt wurden 3.083 Exemplare geboren. So wie ein deutsches Auto in 'Die Heimat' ausgeliefert werden kann, wurde dieses in 'La patria', Italien, ausgeliefert. Gekauft von einem echten Italiener. Sie hat ein bisschen deutsches Blut, denn die Farbe ist Argento Nurburgring. Für die 550 ist das eine ikonische Farbe, die ihr gut zu Gesicht steht. Sie wurde vollständig gewartet und die Historie ist vollständig. Die Vorbesitzer haben sich unglaublich gut um den Wagen gekümmert. "Der Ferrari ist ein Traum. Die Menschen träumen davon, dieses besondere Fahrzeug zu besitzen, und für die meisten wird es ein Traum bleiben, abgesehen von den wenigen Glücklichen." - Enzo Ferrari Um sich ein Bild von dem Fahrzeug zu machen, empfehlen wir Ihnen, zum Besichtigungstag zu kommen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload