Porsche 911 S Targa 1976

Huidig bod Startbod
Biedingen

Estimate

65.000,00 - 75.000,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.

Wij vragen een credit card verificatie met zekerheidsstelling van € 2500, Lees meer

Bieden vanaf


Kavelnummer: 180 - 7

Kaveltype: BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • Porsche

  • Model

  • 911

  • Typ

  • S Targa

  • Körper

  • Andere

  • Baujahr

  • 1976

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • 93-YD-02

  • Fahrgestellnummer

  • 9116210849

  • Datum der Erstzulassung

  • 01-07-1976

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 11-02-2022

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 798 km

  • Farbe

  • Schwarz

  • Übertragung

  • Handbuch

  • LHD oder RHD

  • LHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • Ja

  • Gültige MOT bis

  • 02-03-2024

Beschrijving

Dieser Porsche 911 Targa befindet sich seit 2022 in den Niederlanden. Das Auto ist mit einem 2.7L S-Motor ausgestattet. Ursprünglich mit Einspritzung ausgestattet, wurde der Block jedoch professionell auf Vergaser umgerüstet. Durch den Einbau von übergroßen PMO 50-Vergasern stieg die Leistung von ursprünglich 175 PS auf 190 PS. Dies macht sich vor allem im höheren Drehzahlbereich bemerkbar, wo der Motor deutlich stärker ist. Bei niedrigeren Drehzahlen läuft der Motor dadurch etwas unruhiger. Diese Leistungsanalyse wurde vom Speed Centre Geldermalsen, einem Spezialisten für Vergasertuning, durchgeführt. Außerdem wurden der Motor und das Getriebe vor kurzem demontiert. Das Getriebe wurde komplett zerlegt und die defekten Teile (2. und 3. Gang) wurden erneuert. Eine neue Kupplung und Druckgruppe wurden ebenfalls eingebaut, die Bremsen wurden rundum erneuert und ein neuer Hauptbremszylinder eingebaut. Nach diesen Arbeiten wurde der Kilometerzähler durch einen Kilometerzähler ersetzt. Um sich ein Bild von dem Fahrzeug zu machen, empfehlen wir Ihnen, zum Besichtigungstag zu kommen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload