Chrysler New Yorker Hemi 1954

Startbod
Biedingen

Estimate

24.000,00 - 28.000,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.


Kavelnummer: 157 - 45

Kaveltype: % BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • Chrysler

  • Model

  • New Yorker

  • Typ

  • Hemi

  • Körper

  • Limousine

  • Baujahr

  • 1954

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • DZ-03-50

  • Fahrgestellnummer

  • 7277530

  • Datum der Erstzulassung

  • 28-02-1954

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 07-10-2015

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 77964 Meilen

  • Farbe

  • Blau

  • Übertragung

  • Automatisch

  • LHD oder RHD

  • LHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • Das Auto ist in fahrbereitem Zustand

Beschrijving

Der Chrysler New Yorker Hemi von 1954 ist ein bemerkenswerter Vertreter der US-amerikanischen Autoindustrie der 1950er Jahre und gehört zur vierten Generation der New Yorker-Modelle der Chrysler Corporation. Seinen Namen erhielt der New Yorker Hemi von dem leistungsstarken Hemi-V8-Motor, der ihn antrieb - eine technische Innovation, die die Aufmerksamkeit der Autoenthusiasten auf sich zog.

Eines der auffälligsten Merkmale des Chrysler New Yorker Hemi von 1954 war sein Motor. Unter der Motorhaube befand sich ein 5,4-Liter (331 Kubikzoll) Hemi V8-Motor, der für seine Kraft und Leistung bekannt war. Dieser Motor lieferte eine beeindruckende Leistung und ein hohes Drehmoment und ermöglichte es dem Auto, für die damalige Zeit respektable Geschwindigkeiten zu erreichen. Er machte den New Yorker Hemi zu einer attraktiven Wahl für Käufer, die sowohl Luxus als auch Leistung suchten.

Im Hinblick auf das Aussehen hatte der New Yorker ein elegantes und stilvolles Design, typisch für amerikanische Autos dieser Zeit. Das Auto verfügte über auffällige Chromverzierungen, markante vordere und hintere Stoßstangen und gut gestaltete Scheinwerfer und Rückleuchten. Der Innenraum bot geräumige Sitze und hochwertige Materialien, die zum Komfort und zum luxuriösen Erscheinungsbild des Wagens beitrugen.

Der Chrysler New Yorker von 1954 war mit einem Automatikgetriebe ausgestattet, das den Fahrkomfort erhöhte. Außerdem war er mit einer Servolenkung und Servobremsen ausgestattet, die das Handling und die Bremsfähigkeit verbesserten.

Der New Yorker war eines der Spitzenmodelle von Chrysler und genoss ein gewisses Prestige und Status. Er war eine beliebte Wahl bei Käufern, die ein Luxusauto mit beeindruckender Leistung und einem Sinn für Raffinesse suchten.

Dieser Chrysler New Yorker ist eine schöne Erscheinung mit einer gut aussehenden Farbkombination und schönen Chromarbeiten.

In der Welt der amerikanischen Oldtimer ist der Chrysler New Yorker von 1954 aufgrund seines leistungsstarken Motors, seines stilvollen Designs und seiner historischen Bedeutung in der Automobilindustrie der 1950er Jahre nach wie vor ein begehrtes Sammlerstück. Er repräsentiert eine Ära, in der Autos nicht nur als Transportmittel, sondern auch als Ausdruck von Status und Prestige angesehen wurden.

Wir laden Sie ein, sich das Fahrzeug am Tag der Besichtigung persönlich anzusehen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload