Mercedes-Benz 230 C 1978

Startbod
Biedingen

Estimate

7.500,00 - 9.500,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.


Kavelnummer: 155 - 33

Kaveltype: % BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • Mercedes-Benz

  • Model

  • 230 CE

  • Körper

  • Coupé

  • Baujahr

  • 1978

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • 41-SR-XS

  • Fahrgestellnummer

  • 12304310006025

  • Datum der Erstzulassung

  • 01-01-1978

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 14-04-2006

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 156766 Km

  • Farbe

  • Anthrazit

  • Übertragung

  • Handbuch

  • LHD oder RHD

  • LHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • Ja

  • Gültige MOT bis

  • 01-03-2024

Beschrijving

Dieser Mercedes-Benz 230C wurde 1978 neu in Belgien ausgeliefert. Das Auto diente dann in Frankreich als Transport für einen Engländer mit einem Landhaus an der französischen Küste. Im Jahr 2006 kam der Mercedes in die Niederlande und wurde von seinem jetzigen Besitzer in Pflege genommen. Die Radkästen und Schweller wurden ersetzt und der Wagen erhielt einen neuen Anstrich. Dieser Mercedes wurde immer in einer trockenen Garage aufbewahrt und ist Teil einer kleinen Oldtimersammlung. Der Kilometerstand ist, soweit nachvollziehbar, original. Die Baureihe W123 ist bekannt für ihre Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und ihr klassisches Design. Der 230 C wird von einem Sechs-Zylinder-Benzinmotor angetrieben. Mercedes-Benz war bekannt dafür, starke und laufruhige Motoren zu liefern, und die Sechszylinder dieser Ära waren keine Ausnahme. Die Innenausstattung des 230 C ist typisch für Mercedes-Benz, mit hochwertigen Materialien und viel Liebe zum Detail. Bequeme Sitze, Holzverkleidungen am Armaturenbrett und eine funktionelle Anordnung der Bedienelemente waren typisch. Dieses Exemplar ist auch mit einem funktionierenden Becker-Europa-Radio ausgestattet. Für die Puristen: die Bedienelemente der Sitze sind bei diesem Auto nicht mehr vakuumiert, sondern manuell und manchmal fehlt ein Streifen oder ein Gummi. Um einen guten Eindruck von der Partie zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, zum Besichtigungstag zu kommen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload