MG TD 1950

Huidig bod Startbod
Biedingen

Estimate

29.000,00 - 33.000,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.

Wij vragen een credit card verificatie met zekerheidsstelling van € 2500, Lees meer

Bieden vanaf


Kavelnummer: 138 - 10

Kaveltype: BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • MG

  • Model

  • TD

  • Körper

  • Cabrio

  • Baujahr

  • 1950

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • VD-29-74

  • Fahrgestellnummer

  • TD0694

  • Datum der Erstzulassung

  • 30-06-1950

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 05-10-1956

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 71165 Km

  • Farbe

  • Blau

  • Übertragung

  • Handbuch

  • LHD oder RHD

  • RHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • Ja

Beschrijving

Der MG TD kam 1950 auf den Markt und war der Nachfolger des MG TC. Das Fahrwerk und die Karosserie des TD entsprachen im Wesentlichen denen des TC. Allerdings hatte der TD eine Zahnstangenlenkung, Schraubenfedern (statt Blattfedern) und eine unabhängige Vorderradaufhängung. Die Kotflügel hatten eine andere Form, da die großen 19-Zoll-Drahträder des TC den 15-Zoll-Rädern gewichen waren. Ab 1950 kam auch eine Mk II-Version auf den Markt, die neben dem Mk I gebaut wurde. Der Mk II hatte einen stärkeren Motor und einen "Power-Buckel" auf der rechten Motorhaube. Der MG TD wurde bis 1953 gebaut und durch den MG TF abgelöst. Dieser TD verließ das MG-Werk in Abingdon-on-Thames am 9. Februar 1950. Die Auslieferung in die Niederlande erfolgte am 20. März 1950. Der Käufer und Erstbesitzer war Dr. Jacob van Willigen aus Amsterdam. Die Auslieferung erfolgte durch den Amsterdamer MG-Händler Dirk van der Mark. Das Auto ist seit 2015 in Familienbesitz und wurde mehrmals innerhalb der Familie weitergegeben. Im Jahr 2016 wurde der Wagen einer Restaurierung unterzogen. Die blaue "Clipper Blue"-Lackierung des Autos sieht gepflegt aus, ebenso wie das Interieur. Das Auto kommt noch mit mehreren Kisten mit Teilen, einem Werkstatthandbuch, Fahrerhandbuch, Teilehandbücher und mehrere andere MG TD Bücher. Die Original-Zulassungsbescheinigung aus Stoff ist auch noch vorhanden von diesem Auto. Um einen guten Eindruck von der Partie zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, zum Besichtigungstag zu kommen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload