Mercedes-Benz 190 C Heckflosse 1963

Startbod
Biedingen

Estimate

29.000,00 - 34.000,00

Dit is een openbare veiling. Een uitgebracht bod op dit kavel is bindend. Maak a.u.b. gebruik van de kijkdagen alvorens een bod uit te brengen. Op dit kavel is geen recht van retour van toepassing.


Kavelnummer: 126 - 7

Kaveltype: % BTW

Veilingkosten:

Ophaaldag: Bekijk transportmogelijkheden

Sluit: ...

Verkoper bepaalt na de veiling of de kavel wordt gegund - Meer informatie

Classic Car Auctions is niet de verkoper. Wij veilen en factureren als bemiddelaar namens een derde partij, de verkoper.

Specificaties
  • Marke

  • Mercedes-Benz

  • Model

  • 190

  • Typ

  • C Heckflosse

  • Körper

  • Limousine

  • Baujahr

  • 1963

  • Anmeldung

  • Niederländische Dokumente

  • Nummernschild

  • AL-74-26

  • Fahrgestellnummer

  • 110010-12-058779

  • Datum der Erstzulassung

  • 17-07-1963

  • Datum der Erstzulassung (NL)

  • 20-07-2004

  • Kraftstoff

  • Benzin

  • Kilometerstand lesen

  • 19725 Km

  • Farbe

  • Grau

  • Übertragung

  • Automatisch

  • LHD oder RHD

  • LHD

  • Ist in einem fahrtüchtigen Zustand

  • Ist in fahrbereitem Zustand

Beschrijving

Der Mercedes-Benz 190 C Heckflosse war eine von 1961 bis 1965 produzierte Kompaktlimousine. Seinen Spitznamen "Heckflosse" erhielt das Modell wegen der markanten Form der hinteren Kotflügel, die an die Flossen eines Fisches erinnern. Die Heckflosse wurde von Karl Wilfert entworfen und hatte eine stromlinienförmige Karosserie mit einem eleganten und zeitlosen Design. Der Innenraum war geräumig und komfortabel, mit viel Liebe zum Detail und luxuriösen Materialien. Der 190 C Heckflosse war einer der ersten Mercedes-Benz Wagen mit Sicherheitsmerkmalen wie Scheibenbremsen an allen vier Rädern und einem starren Sicherheitskäfig zum Schutz der Insassen bei einem Aufprall. Er war ein wichtiges Modell für Mercedes-Benz und trug zum Ruf der Marke als Hersteller von hochwertigen und sicheren Autos bei. Der hier angebotene Wagen ist in einem sehr sauberen und fahrbereiten Zustand. Sowohl das Interieur als auch das Exterieur sehen insgesamt gut aus. Um einen guten Eindruck des Fahrzeugs zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, zum Besichtigungstag zu kommen.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload