Zum Hauptinhalt springen

Ducati 900 SS SuperSport 1991

Durch 1. Mai 20214. Juni 202156903

Ducati 900 SS SuperSport 1991


Beschreibung

Ducati 900 SS SuperSport 1991
Marktwert: € 6.000-7.500,-
Datum der ersten Aufnahme: 02-07-1991
Datum der ersten Aufnahme NL: 02-07-1991
Treibstoff: Benzin
Nummernschild: ML-18-NY
Anmeldung: Niederländische Dokumente
Fahrgestellnummer: ZDM906SC2001849
Zylinderleistung: 904 cm³
Übertragung: Schaltgetriebe
Lesen Sie km. Position: 24123 km
Farbe: rot
Fahrbedingung: Ja


Chargennummer

56903-31


Startgebot

€ 1.000,-

Zur GebotsseiteZur Gebotsseite

Auktionsinformationen

Um eine gute Vorstellung von dem Los zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, zu einem der Besichtigungstage zu kommen.

Auktion starten:
01.06.2021 um 17:00 Uhr
Schließung:
24-6-2021 ab 20:00 Uhr
Tage anzeigen:
06.11.2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr
19-6-2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr
22-6-2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Dokumentation

Die Ducati SuperSport und SS sind eine Serie von luftgekühlten desmodromischen Viertakt-Zweiventil-90°-V-Twin-Motorrädern, die seit 1988 von Ducati hergestellt werden. Eine limitierte SuperSport namens SuperLight wurde 1992 verkauft. Die Supersports von 1991 wurden mit Weißchrom hergestellt -Molybdänstahlrahmen und weiße Räder. Die Schwingen verwendet Nadellager statt Buchsen wie in der Vergangenheit. Beim SuperSport wurden Bremsen der Ducati 851 verwendet, die die Bremsleistung erheblich verbesserten. Der überarbeitete SuperSports wurde sofort erfolgreich und wurde sehr beliebt. Obwohl der SuperSport von 1991 extrem gut entwickelt war, verfeinerte Ducati das Motorrad im Laufe der Jahre weiter. Von 1991 bis 1998 hieß das Modell 900 SS und war mit Voll- (SS oder „Carenata“ genannt) oder Halbverkleidung (SS/CR oder „Nuda“ genannt) erhältlich. (Produktionssumme 1991: 4.308 Stück). Der luftgekühlte Motor hat einen Hubraum von 904 cm³. Darüber hinaus ist der Viertakt-V-Twin-Zylinder-SOHC-Desmodronic-Motor mit zwei Ventilen pro Zylinder ausgestattet. Die Leistung von 84 PS (61,8 kW) wird bei 7.000 U/min abgegeben. Das Drehmoment wird auf 84 Nm bei 6.400 U/min eingestellt. Der Motor hatte ein Trockengewicht von 183 Kg und erreichte (vorher) bereits eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 220 Km/h. Die Übertragung erfolgt über ein 6-Gang-Getriebe, das über eine Kette das Hinterrad antreibt. Im Übrigen ist das Bike mit der seit Anfang der 1990er Jahre bei Ducati weit verbreiteten Showa Upside-Down Vorderradgabel und einer Doppelscheibenbremse vorne und einer Einzelscheibenbremse hinten ausgestattet. Dieses 1991er Modell ist an dem weißen Rahmen und den weißen Rädern zu erkennen und befindet sich noch komplett im Originalzustand wie er damals ausgeführt wurde. Das Motorrad wurde über die Jahre nur sehr wenig gefahren, was angesichts der geringen Laufleistung von ca. 24.000 km auch am äußeren Zustand des Motors gut ablesbar ist. Zusätzlich zu den erforderlichen Dokumenten wird das Motorrad mit der originalen Ducati Mappe, dem Ducati Werkstatthandbuch und Motorradtests aus der Wochenzeitschrift Motor und Motor 73 geliefert. Diese Ducati SuperSport ist ein original in den Niederlanden geliefertes Motorrad, das noch die original niederländische Ausgabe hat Registrierungsnummer. . Die Ducati 900 SS SuperSport wird immer knapper und die Regelmäßigkeit, mit der sie früher angeboten wurde, gehört der Vergangenheit an. Vor allem ein (technisch) gut gepflegtes Original mit relativ geringer Laufleistung wird selten auf dem Markt angeboten und steht nie lange zum Verkauf! Der Typ Caranata (mit vollem Cockpit) arbeitet seit einigen Jahren an einer Wertsteigerung, die in den kommenden Jahren nur noch weiter steigen wird. Ein Sammlerstück, das in Ihrer Sammlung nicht fehlen sollte. Läuft, kann aber wegen Gurten nicht gestartet werden. Um sich ein gutes Bild vom Auto zu machen, empfehlen wir Ihnen, zu einem der Besichtigungstage zu kommen.


Galerie

© 2020 Classic Car Auctions - Alle Rechte vorbehalten